Gelenkfuß mit Gumminoppen für Tiroler Steigtanne

Stellen Sie sich ganz einfach Ihre individuelle Tiroler Steigtanne zusammen.

Gelenkfuß mit Gumminoppen für einen sicheren Stand bei Arbeiten auf festem Boden (Beton, Asphalt). Auch schräge Untergründe sind für den Gelenkfuß kein Problem.

Länge: 14 cm 

Gewicht: 2,43 kg 

Weitere Detailbeschreibung
  • sicherer Stand auf festem Boden
  • auch bei schrägen Untergründen
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
89,00 €
inkl. 19% MwSt.
7,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Tiroler Steigtanne

 

Die Tiroler Steigtanne ist eine Spezialleiter mit nur einem Holm. Obwohl es auf den ersten Blick ungewöhnlich scheint und man nicht so recht an einen sichern Stand glauben mag, wird dieser durch den beweglichen Fuß auf allen noch so unebenen Flächen oder Hanglagen auf gewachsenem Boden garantiert. Durch zwei 7 cm lange Messerschneiden, die sich beim Befestigen in den Boden drücken wird ein Verdrehen der Leiter verhindert. Unsicheres und lästiges Unterbauen der Füße gehört somit der Vergangenheit  an und ein Wegrutschen ist ausgeschlossen. Bei Arbeiten auf festem Boden (bspw. Beton oder Asphalt) kann der Fuß mit Messerschneiden gegen einen Fuß mit Gumminoppen ausgetauscht werden.

 

Vorteile auf einen Blick

 

  • vielseitig einsetzbar
  • zerlegbar: keinerlei Transportprobleme
  • variable Höhe*Sie können die Tiroler Steigtanne ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammenstecken.
  • höchstmögliche Sicherheit: Wie oft greift man nach einem Ast oder nach Obst über seinen Aktionsradius hinaus und schon ist es passiet (...) Hier zeichnet sich die Tiroler Steigtanne ganz besonders aus, denn bisher sind keine negativen Erfahrungen bis hin zu Unfällen im Zusammenhang mit der Einholmleiter bekannt.
  • zusätzliche Handlungsfreiheit / größeren Arbeitsradius
  • Holm zwischen den Beinen:

    Legen Sie immer einen Oberschenkel auf eine Sprosse. Ohne sich zusätzlich mit einer Hand festhalten zu müssen, kann eine nach der Seite verlagerte Arbeitsweise ohne Gefahr ermöglicht werdem.

  • beliebt bem Einsatz in der Obsternte, beim Vogelschutz (Brutkastenpflege), Jagdbetrieb (Hilfleiter beim Hochsitzbau) und Freischneiden von Sichtscheisen 

 

 

*Sicherheit geht vor

Max. zusammengesteckte Länge mit Sprossenoberteil und beweglichem Fuß 16 Sprossen (4 Sprossenteile) =5,61m

Max zusammengesteckte Länge mit Aufsteckgabel und beweglichem Fuß 20 Sprossen (5 Sprossenteile) =5,91m

[Anregungen durch den Bundesverband der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften Hauptstelle für Unfallvergütung, Erprobung/Testung bei praktischen Arbeiten durch das Kuratorium für Waldarbeit und Fortstechnik (KWF)