Alle Kategorien im Bereich "Rückstauverschluss"

Rückstauverschluss: Schutz vor eindringendem Wasser von außen

Zum Schutz vor eindringendem Wasser von außen ist der Einbau eines Rückstauverschlusses notwendig. Hierbei habe Sie die Möglichkeit einen Rückstauverschluss zum Einbau in den Betonboden oder für freiliegende Wasserleitungen, zum Beispiel beim Renovierungsbedarf, zu bestellen. Bei der Hausentwässerung unterscheidet man zwischen fäkalienfreiem und fäkalienhaltigem Abwasser. Bei fäkalienhaltigem Abwasser muss die Rückstaufunktion elektronisch erfolgen, damit Sie gegenüber Ihrer Versicherung auf der sicheren Seite sind. Von KESSEL erhalten Sie sogar einen Rückstauschutz, der gegen einen Rückstau pumpen kann und so für die sichere Entwässerung bei aktivem Rückstau sorgt.


Montage der Rückstauklappe bietet wichtigen Schutz


Mit der Montage einer Rückstauklappe schaffen Sie einen wichtigen Schutz. Durch die Klappen wird sichergestellt, dass Wasser von außen nicht ohne weiteres ins Innere des Hauses eindringen kann. Der Einbau einer Rückstauklappe ist ohne umfassende Fachkenntnisse möglich. Mittlerweile wird die Rückstauklappe in verschiedenen Ausführungen angeboten. So können Sie sich für Modelle entscheiden, die sich in den Betonboden einbauen lassen, können aber auch Ausführungen wählen, die für freiliegende Wasserleitungen entwickelt wurden. Letztere eignen sich insbesondere, wenn Renovierungsbedarf vorliegt. Die Rückstauklappe findet in der Hausentwässerung besondere Aufmerksamkeit. Hier muss jedoch grundsätzlich zwischen fäkalienfreiem und fäkalienhaltigem Abwasser unterschieden werden.

Elektronische Funktionsweise


Mittlerweile wird für das fäkalienhaltige Abwasser eine Rückstauklappe eingesetzt, die elektronisch steuerbar ist. Die Rückstaufunktion wird hier also immer elektronisch gesteuert. Diese Ausführung ist vor allem aus versicherungstechnischer Sicht sinnvoll. Nur mit einer elektronisch steuerbaren Rückstauklappe sind Sie gegenüber Ihrer Versicherung stets auf der sicheren Seite. In den letzten Jahren haben die Hersteller kontinuierlich an innovativen Lösungen gearbeitet. So hat Kessel beispielsweise einen Rückstauschutz ins Leben gerufen, bei dem prinzipiell gegen den Rückstau gepumpt werden kann. Dadurch ist eine sichere Entwässerung auch dann möglich, wenn der Rückstau aktiv ist.

Hochwertige Verarbeitung von Anfang an


Verlassen Sie sich bei der Suche nach einer Rückstauklappe bei uns auf eine hohe Qualität, die sich bei allen Produkten zu erkennen gibt. Wir bauen auf bekannte Markenprodukte, die durch eine hochwertige Verarbeitung überzeugen können. Darüber hinaus sind unsere Modelle so gestaltet, dass sie sich einfach montieren lassen. Sie müssen hier nicht zwingend auf einen Fachmann zurückgreifen. Mit einer Rückstauklappe wählen Sie ein Basic, das unerlässlich ist. Bei uns können Sie auf verschiedene Lösungen für den Einsatz im Innen- und Außenbereich zurückgreifen. Damit können Sie sich ganz nach Ihrem Bedarf richten.