Wedi Aktionsset Ecksitz Sanoasa inkl. Wedi 610 600x300x100 mm

Der neu entwickelte wedi Sanoasa Ecksitz in puristischer dreieckiger Form bietet eine gute Gelegenheit zur persönlichen Wohlfühl-Pause unter der Dusche.

Jetzt im Aktionsset inkl. wedi 610 Spezialkleber

Weitere Detailbeschreibung
  • inkl. wedi 610
  • Wasserdicht
  • leicht nachrüstbar
  • Einfache und schnelle Montage
99,99 €
inkl. 19% MwSt.
7,90 € Versandkosten in DE

WEDI Sanoasa Ecksitz

 

Produktinformation:

Die Innovation steckt im Detail. Mit dem neu enteickelten wedi Sanoasa Ecksitz in puristischer dreieckiger Form bietet sich eine gute Gelegenheit zur persönlichen Wohlfühl-Pause unter der Dusche.

Der wedi Sanoasa Ecksitz ist ein freitragendes Sitzelement zur individuelllen Verfliesung. Er bietet generationsübergreifenden Mehrwert und ist durch seine kompakte Form auch optimal in kleinen Duschen einsetzbar. Die Montage kann sowohl auf dem rohen Untergrund wie auch nachträglich auf dem fertigen Fliesenbelag erfolgen.

 

 

Anwendung:

Für private und gewerbliche Nutzung im Innenbereich bei direkter Beanspruchung mit Brauch- und Reinigungswasser.

Anforderungen an den Untergrund:

Der Untergrund muss ausreichend tragfähig und eben sein.

Zur Verklebung wird wedi 610 benötigt

 

Befliesbare Fläche

 Größe MGröße L
Vorderseite0,09 m20,16 m2
Rückwand0,09 m20,16 m2
Seiten0,06 m20,08 m2

 

Technische Details

Technische Eigenschaften Sanoasa Ecksitz

Sanoasa Ecksitz M 
Breite600 mm
Tiefe300 mm
Stärke100 mm
Gewicht1,1 kg
Sanoasa Ecksitz L 
Breite800 mm
Tiefe400 mm
Stärke100 mm
Gewicht1,25 kg
Maximale Belastung150 kg

Technsiche Eigenschaften Rohschaum

Langzeit-Druckspannung (50 Jahre) ≤ 2% Stauchung EN 16060,08 N/mm²
Druckfestigkeit o. Druckspannung bei 10% Stauchung EN 8260,25 N/mm²
Zugehöriger Elastizitätsmodul EN 82610 – 18 N/mm²
Wärmeleitfähigkeit EN 131640,036 W/mK
Zugfestigkeit EN 16070,45 N/mm²
Scherfestigkeit EN 120900,2 N/mm²
Schubmodul EN 120907 N/mm²
Rohdichte EN 160232 kg/m³
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl (μ) EN 12086100
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen EN 12087≤ 1,5 Vol.-%
Kapillarität0
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient0,07 mm/mK
Temperaturgrenzen-50°C / +75°C
Brandverhalten EN 13501E
Treibmittel Kohlendioxid GWP-Wert1

 


WEDI wedi 610 - Kleb- und Dichtstoff, 310 ml

Produktinformation:

Der wedi 610 ist ein einkomponentiger, vielseitig anwendbarer Kleb - Dichtstoff insbesondere für die wasserfeste Stoßverbindung bei Bauplatten. Er ist silikon-. lösemittel- und PCP -frei und zudem Witterungs- und Chemikalienbeständig.  

Die Kombination aus wedi Bauplatte und wedi 610 hat ein abP für den hochbeanspruchten Bereich. Dadurch spart man Zeit, weil keine weitere Abdichtung erforderlich ist.

 

Anwendugsbereiche:

Für die Abdichtung und Verklebung der wedi Fundo-Elemente und wedi Bauplatten, sowie für die Befestigung von unterschiedlichsten Materialien an das wedi Bauplatten-/Fundosystem, wie Metalle, Holz, Hart-PVC, Weich-PVC oder Fliesen.

 

Anforderung an den Untergrund:

Der Untergrund bzw. Haftflächen müssen fest, tragfähig, trocken, fett- und staubfrei sein. Jegliche Verunreinigungen wie Konservierungsmittel, Trennmittel, Öl, Staub, Fett, Wasser, alte Klebstoffe oder andere beeinträchtigende Stoffe müssen restlos entfernt werden.

 

Verarbeitung:

Der wedi 610 mit etwas Druck auf die Haftfläche aufspritzen. Hierbei sollte ene Breite des Klebstoffbetts von 2 mm eingehalten werden, damit der ausgehärtete Klebstoff Bewegungen elastisch aufnehmen kann. Die Zeit bis zur Aushärtung kann durch Feuchtigkeitszufuhr und höhere Temperaturen verkürzt werden. Bei der flächigen Verklebung von dampfdichten Baustoffen sollte der wedi Kleb- und Dichtstoff zur Beschleunigung der Aushärtung befeuchtet werden.

Bei der Verwendung von wedi 610 als Abdichtung der Bauplatten/ Fundostöße nach denallgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissem ist ein beidseitiger Auftrag notwendig. Farben, Lacke, Kunststoffe und andere Beschichtungsmaterialien müssen im Sinne der DIN 52452, Teil 1 mit wedi 610 verträglich sein und dürfen weder Bitumen oder Teer enthalten.

 

Technische Eigenschaften

Basissilanmodifiziertes Polymer, neutral vernetzend
Farbehellgrau
Härtungssystemdurch Luftfeuchtigkeit
Standvermögenstandfest, < 2 mm (DIN 52454-ST-U 26-23
Spritzmenge> 100 g/min (DIN 52456 - 6 mm)
Spez.-Gewichtca. 1,5g/cm2 (DIN 52452-PY
Hautbildungszeit (+23°C / 50%)ca. 15 min.
Durchhärtung (+23°C / 50%)ca. 3 mm / 24 Std.
Volumenänderung< -3% ( DIN 52451 -PY)
Zugfestigkeit ( 2 mm Film)ca. 2,5 N/mm2
Reißdehnung ( 2 mm Film)ca. 400%
SHORE A-Härteca. 55 (DIN 53505, 4 Wochen, +23°C / 50%
Max. Bewegungsaufnahme10%
Temperaturbeständigkeitca. -40°C bis +100°C
Verarbeitungstemperatur

+5°C bis +40°C (Bauteiltemperatur)

LagerungKühl und trocken zwischen +5°C und +25°C lagern

 

 

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen