Wellhöfer Bodentreppe Sondermaß StahlBlau

Die Wellhöfer Bodentreppe StahlBlau ist durch die mehrfache, blaue Lackierung besonders pflegeleicht und dauerhaft schön.

Durch die profilierten Trittstufen bietet sie besondere Trittsicherheit auf den 11 cm tiefen Stufen.

WärmeSchutz 3D serienmäßig: U-Wert 0,8. Dichtheit Klasse 4. Anschluss-System.

Erhältliche Längen: 105-160 cm

Breite: 60-100 cm

Futterhöhe: 17-90 cm

Bitte im Bestellkommentarfeld die exakten Maße angeben! (Die lichte Raumhöhe bestimmt die Länge der Deckenöffnung. D.h. nicht jede Raumhöhe ist mit allen Öffnungsmaßen erzielbar)

Weitere Detailbeschreibung
  • 3-teiliges Treppenteil
  • Stufentiefe 11cm
  • Pflegeleicht
  • Besondere Trittsicherheit
690,01 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE

Wellhöfer Bodentreppe StahlBlau - Die Bodentreppe für besondere Ansprüche - Sondermaß

Die Wellhöfer Bodentreppe StahlBlau bietet Ihnen dank der 11 cm tiefen Stufen eine besondere Standsicherheit und stellt daher eine Bodentreppe für besondere Ansprüche dar. Die Stufen sind aus verschweißtem Stahl gefertigt und mit einer rutschfesten PVC-Trittauflage ausgestattet, wodurch sie zusätzlich zur besonderen Tiefe eine bessere Trittsicherheit gewähren.
Die Wangen des Treppenteils bestehen aus einem Stahlrohr mit 27mm im Durchmesser. Nach dem Motto: „Die schaut auch nach Jahrzehnten noch gut aus“ sind Wangen und Stufen mehrfach blau lackiert. Daher ist die Treppe pflegeleicht und besonders widerstandsfähig. Durch das 3-teilige Treppenteil ist kein Schwenkraum erforderlich, sondern lediglich ein Faltraum von ca. 150 – 203 cm. 

Technische Merkmale der Bodentreppe StahlBlau

  • U - Wert = 0,80 W/m²K (mit WS3D)
  • Lukendeckel (16 mm) Holzspanplatte, melaminharzbeschitet weiß, umlaufende ABS-Möbelkante
  • ZD-Schnäpper sorgt für gleichmäßigen Anpressdruck und einwandfreies Schließen
  • Lukenkasten (18 mm) Multifunktionsplatte, folienbeschichtet, weiß
  • Umlaufende hoka Hohlkammer-Dichtung
  • Abdeckleisten Kunststoff weiß
  • Schwenkbeschlag zur Steuerung des Deckels, von unten nicht sichtbar
  • Wangen und Stufen mehrfach blau lackiert
  • verschweißte Stahlstufen
  • extra Tiefe Stufen (11 cm) mit PVC-Trittauflage
  • Wangen aus Stahlrohr 27 mm
  • Feineinstellungsbereich +/- 5 cm
  • Deckenverkleidung möglich bis 20 mm und 10 kg/m² (Deckel <1m²)
  • Erhältlich in den Sondergrößen: Länge = 105-160cm, Breite = 60-100cm, Futterhöhe = 17-90cm (ab 42cm Zusatzstufe, ab 75cm 2 Zusatzstufen) Bitte exakte Größe im Bestellkommentar mit angeben!

Der Futterkasten mit und ohne Wärmedämmung

Der Rahmen des Futterkastens besteht aus einer 18mm starken MultiFunktions Platte und ist durch die weiße Folienbeschichtung feuchteabweisend. Die hoka Hohlkammer-Dichtung wird umlaufend in der Nut des Futterkastens angebracht und verhindert an dieser Stelle zuverlässig, dass unerwünschter Wind zwischen Deckel und Rahmen zischen kann. 

Da eine solche Bodentreppe ein ca. 1m² großes „Loch“ in Ihrer obersten Geschossdecke bildet, sollte der Futterkasten entsprechend gedämmt werden. Ohne Dämmung geht Ihnen wertvolle Energie verloren und Bauschäden durch Feuchtigkeit und Schimmel können auf Dauer nicht vermieden werden. Mit dem von Wellhöfer angebotenem WärmeSchutz 3D bilden Sie eine vollflächige Dämmung und sorgen für den luftdichten Einbau. Der WärmeSchutz besteht aus einer 32mm Polyethylen-Rundschnur und einer beidseitig klebenden Anschlussfolie. Damit bringt es das gesamte Bauteil auf einen U-Wert von 0,80 W/(m²K) (geprüft nach DIN EN ISO 12567-1: 2001-02, IBP Fraunhofer Stuttgart), und einen Dichtwert der Bodentreppe von a=0,03 m³{hm(daPa) (geprüft nach DIN EN 1026: 2000-09, PfB Prüfzentrum für Bauelemente) zudem auf einen Dichtwert des Anschlusses von a=0,02 m³/hm(daPa) (geprüft nach DIN EN 1026: 2000-09, PfB Prüfzentrum für Bauelemente). Mit dem WärmeSchutz 4D erreichen Sie sogar einen Dämmwert von 0,58 W/m²K.

Bitte beachten Sie, dass erst nach dem Dämmen der obersten Geschossdecke Maß genommen werden kann!

Platzbedarf

Für diese Bodentreppe sollte ein Faltraum F von 150 - 203 cm freigehalten werden, ein Schwenkraum ist jedoch nicht erforderlich.

Die Bodentreppe kann für lichte Raumhöhen von 237 - 314 cm verwendet werden. (Die lichte Raumhöhe bestimmt die Länge der Deckenöffnung. D.h. nicht jede Raumhöhe ist mit allen Öffnungsmaßen erzielbar)

Der genaue Platzbedarf (=Faltraum) ist abhängig von der jeweiligen Raumhöhe. Zum komfortablen Begehen der Treppe sollte zum reinen Platzbedarf weitere 50 cm einzuplanen. Die individuellen Maße können Sie unter www.massbox.de ganz einfach online überprüfen.


https://assets.koempf24.de/wellh_fer_faltraum_bodentreppen/wellh_fer-faltraum-bodentreppen.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110&s=1268fd5218f65ca5fad43bae450b5777

Ausführungshinweise

Bei der Planung einer Bodentreppe kommt es neben der Ausführung natürlich auf das Maß an. Wichtig hierfür sind die Länge und die Breite der Deckenöffnung sowie die Raumhöhe. Hierbei muss beachtet werden, dass die Länge der Deckenöffnung die Raumhöhe begrenzt, denn sonst ist ein sauberes Schließen des Deckels nicht mehr möglich. Bitte beachten Sie, dass das Fertigungsmaß des Futterkastens in den Standardmaßen um 1,5cm in der Länge sowie in der Breite geringer ist.

Sollten Sie die oberste Geschossdecke dämmen, nehmen Sie erst nach dem Dämmen Maß!

Geben Sie die genauen Maße nach dem Messen in das Bestellkommentarfeld ein.

Um für die entsprechende Sicherheit beim Aufstieg zu Sorgen sollte ein Handlauf auf keinen Fall fehlen, ebenso wie das Schutzgeländer heute von der Bauordnung vorgeschrieben wird. Dieses Sicherheitszubehör finden Sie unter dem Reiter Zubehör. Zusätzlich können Sie Ihre Bodentreppe mit dem FeuerSchutz ausstatten.

Wellhöfer Massbox

Sie sind sich nicht sicher welche Größe Sie benötigen oder ob Ihre Raumhöhe zur Deckenöffnung passt? Keine Sorge! Hier können Sie Ihre eigenen Maße eingeben und prüfen.

Im Lieferumfang ist das komplette Einbaumaterial enthalten. 

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen